Gothic Friday September – Ist Gothic (D)ein Lebensstil?

Mittlerweile erscheint es mir fast wie Tradition den Gothic Friday Beitrag noch kurz vor knapp einzureichen, aber was sollst Hauptsache er wird gern gelesen und ist vorhanden. In diesem Monat geht es wie die Überschrift schon verrät um die allgegenwärtige Streitfrage „Ist Gothic ein Lebensstil?“, allerdings mit einer kleinen Abwandlung der Frage „Ist Gothic DEIN Lebensstil?“. Hier soll auf den einzelnen eingegangen werden, ist Gothic für mich nun ein Lebensstil oder nicht? Das will ich in diesem Artikel näher beleuchten.

Um auf die Frage gleich zu beantworten: Ja, Gothic ist für mich ein Lebensstil, auf jeden Fall.
Es passt viel zu sehr zu mir, um einfach nur Mode, Musik oder dergleichen zu sein.
Ich trage hauptsächlich schwarz oder andere typische Farben (und das weil sie mir gefallen, nicht um „Goth“ zu sein), höre sehr viel von der Szene vereinnahmte und auch hervorgebrachte Musik und wirke auch so von manchen Interessen ziemlich gothic-mäßig.
ABER: All das nicht, weil ich Gothic bin oder sein will, sondern das ist es was mich zum Gruftie macht und deswegen ist Gothic mein Lebensstil, nicht eine Subkulturendoktrin der ich folge sondern Lebensstil hervorgebracht von den einzelnen Aspekten meines Lebens.
Teil dessen (des Lebensstils,) ist für mich auch sich bewusst von der Masse abgrenzen, denn ich finde, wer nicht mit dem Strom schwimmt kann stolz darauf sein und sollte das auch nach außen hin zeigen.
Um den von Robert schon zitierten Wikipedia-Artikel erneut zu zitieren:
»Mit dem Lebens­stil sind Attri­bute ver­bun­den, die einen Men­schen von ande­ren abgren­zen oder mit ande­ren ver­bin­den.«
Ich hab meinen Lebensstil um mich von denen Abzugrenzen deren Gesellschaft ich nicht schätze oder mit denen ich mich nicht identifizieren kann und um mich mit denen zu verbinden die mir ähnlich sind, um Leute zu haben, die meine Interessen teilen.

So das war jetzt ein recht kurzer Artikel, aber ich hab auch ohne nachzudenken einfach drauflos geschrieben und das hier ist das Ergebnis.

Advertisements

2 Antworten to “Gothic Friday September – Ist Gothic (D)ein Lebensstil?”

  1. Aber auf (D)einen Punkt gebracht!
    Ehrlich gesagt: wenn Du jetzt geschrieben hättest, es ist nicht Dein Lebensstil… da wäre ich gnadenlos enttäuscht gewesen! 😉

  2. Hi!

    Kurz und knackig,
    gut formuliert und aussagekräftig!
    Und das ohne viel Schnickschnack,
    einfach geradeaus. 🙂

    Dunkle Grüße!
    Melle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: